News

COVID-19-Impfungen in unserer Praxis

Impfungen werden momentan nur in Impfzentren durchgeführt. Sobald Covid-Impfungen in unserer Praxis möglich sind, werden wir an dieser Stelle unsere Patienten umgehend informieren.
Eine Auflistung aller aktuell impfberechtigten Personen finden Sie unter: www.impfen-bw.de


Impflisten wetden von uns n...
Weiterlesen...

Eingestellt am 21.01.2021 von B.Bonorden

COVID-19: Intensivbehandlungen in Deutschland

2021
Quelle: DIVI-Intensivregister
04.01: 5744 COVID-Intensivfälle - 3211 COVID-Beatmungen - 4688 freie Intensivbetten
09.01: 5414 COVID-Intensivfälle - 3066 COVID-Beatmungen - 4545 freie Intensivbetten
17.01.: 5015 COVID-Intensivfälle - 2865 COVID-Beatmungen - 4585 freie Intensivbetten
24.01.: 4.66...

Weiterlesen...

Eingestellt am 04.01.2021 von B.Bonorden

Entwicklung der Covid-19 Impfungen in Deutschland

Quelle: n-tv Nachrichten- Quoten hinsichtlich Gesamtbevölkerung in Klammern
Nach aktuellen WHO-Angaben kann eine Herdenimmunität erst nach einer Impfquote von 60-70% der Gesamtbevölkerung mit Erst- und Zweitimpfungen erwartet werden

1.12.2020: EU-Zulassung für Biontech/Pfizer-Impfstoff
27.12.2020: ...

Weiterlesen...

Eingestellt am 21.12.2020 von B.Bonorden

COVID-19: Johns-Hopkins-Universität: Fallzahlen für Deutschland und weltweit

RKI-Fallzahlen-Entwicklung in Deutschland bis 04.04
Johns-Hopkins-Universität: Fallzahlentwicklung in Deutschland ab 11.04:

Baden-Württemberg (BW), Deutschland (D), Todesfälle
07.03.: 170 (Patienten-BW) - 795 (Patienten-D) - 0 (Todesfälle-D)
13.03.: 454 (Patienten-BW) - 3062 (Patienten-D) - 4 (T...

Weiterlesen...

Eingestellt am 21.03.2020 von B.Bonorden

Stoßwellentherapie - Kosten und Kostenerstattung

Die Erstattungen für Stoßwellentherapie für Versicherte gesetzlicher (GKV) und privater (PKV) Krankenkassen sind unterschiedlich.
Kostenerstattung für GKV-Versicherte
Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten für ihre Mitglieder keine Behandlungen mit Stoßwellen.
Eine Behandlung kann auf Wunsch des P...
Weiterlesen...

Eingestellt am 08.05.2015

Akupunkturbehandlung - Kostenerstattung für GKV-Versicherte

Akupunkturen für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) werden ausschließlich für die Behandlung von chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule (LWS) und der Kniegelenke (Gonarthrose) übernommen. Im Regelfall werden 10 Behandlungen erstattet. Eine Zweitbehandlung kann nach Ablauf von 12 Mo...
Weiterlesen...

Eingestellt am 15.03.2011

Seite: 1