Entwicklung der Covid-19 Impfungen in Deutschland

Quelle: n-tv Nachrichten- Quoten hinsichtlich Gesamtbevölkerung in Klammern
Nach aktuellen WHO-Angaben kann eine Herdenimmunität erst nach einer Impfquote von 60-70% der Gesamtbevölkerung mit Erst- und Zweitimpfungen erwartet werden

1.12.2020: EU-Zulassung für Biontech/Pfizer-Impfstoff
27.12.2020: Beginn der Impfkampagne in Deutschland
2021
06.01.: EU-Zulassung für Moderna-Impfstoff
06.01.: Bisher 367.331 Erstimpfungen in Deutschland
09.01.: 532.876 Erstimpfungen
16.01.: 1.048.160 Impfungen (Erst- und Zweitimpfungen)
24.01.: 1.632.777 Impfungen (Erst- u. Zweitimpfungen)
29.01.: EU-Zulassung für Astrazeneca-Impfstoff
31.01.: Erstimpfungen:2.317.158 - Zweitgeimpfte: 491.701 (0.56%)
07.02.: Impfungen kumuliert: 3.116.122 - Zweitgeimpfte: 903.271 (1.09 %)
14.02.: Impfungen kumuliert: 3.967.246 - Zweitgeimpfte: 1.331.573 (1.60%)
21.02.: Impfungen kumuliert: 4.869.641 - Zweitgeimpfte: 1.690.351 (2.00%)
28.02.: Impfungen kumuliert: 5.910.537 - Zweitgeimpfte: 2.029.047: (2.40%

Nächstes Update am 07.03.


Eingestellt am 21.12.2020 von B.Bonorden