Telefonnummer Dr. Bonorden 0761 / 28 63 64

News / Aktuelles

Stellenangebot für MFA

weiter lesen

weiter lesen

Ursachen von Schmerzen

Jedes Leben beinhaltet eine andauernde Folge bio-psycho-sozialer Belastungen (Karl Popper: Alles Leben ist Problemlösen). Belastungen sind der Normalzustand und deren Bewältigung ist Ausdruck von Stabilität und Gesundheit. Voraussetzung hierfür sind funktionierende psychische und somatische Regulationssysteme. Bei einem Missverhältnis von Belastung und individueller Belastbarkeit kommt es zu Überlastungsreaktionen. Diese manifestieren sich in typischen Reaktionsmustern.

Körperliche Überlastungsreaktion

  • vegetative Instabilität (Funktionelle Störungen)
  • Strukturelle Läsionen (Weichteilverletzungen, Frakturen)
  • Entzündungen
  • Degenerationen
  • Neoplasien

Seelische Überlastungsreaktion

  • Vegetative Instabilität (Funktionelle Störungen)
  • Psychische Instabilität (Angst – Depression)
Nicht jede Überlastung führt zu Schmerzen, jedoch sind alle körperlichen und seelischen Schmerzen Folgen nicht kompensierter Belastungen. Häufig führt erst die Summe körperlicher, seelischer und biographischer Belastungen als "Bio-psycho-sozialer Belastungspool" zu chronischen Schmerzen.